Anleitung: Defekte externe Links

Anleitung: Defekte externe Links

Was sind defekte Links

Broken Links (oder tote Links) sind Links zu Seiten oder Dokumenten, die nicht mehr über diese URL erreicht werden können. Sie sind leicht an dem berüchtigten 404 Fehlercode zu erkennen, aber auch 410, 500 und 503 sind Broken Links.

Natürlich sind kaputte Links für User frustrierend, weil sie in einer Sackgasse gelandet sind. Deshalb mögen auch die Suchmaschinen keine Broken Links. Zu viele defekte Links können daher dein Ranking beeinträchtigen.

Was ist zu tun?

Schicken Sie Ihre Nutzer nicht in Sackgassen! Entferne externe Links, die nicht mehr erreichbar sind.

Ersetzen Sie defekte Links, indem Sie nach Alternativen suchen und das Linkziel aktualisieren.

Link: Zurück zur Übersicht.