Anleitung zur Installation und Nutzung von Google Ads

Anleitung zur Installation und Nutzung von Google Ads

Übersicht

  1. Informationen zu Google ADS
  2. Vorteile von Google ADS
  3. Einrichtung von Google ADS
  4. Google Ads-Nummer
  5. Verknüpfung des Kontos

Informationen zu Google Ads

Google Ads heißt das Werbeprogramm, das alle Werbeplattformen seines Urhebers abdeckt – von Google.com über Partnerwebsites bis hin zu anderen Google-Produkten und Apps. Mit dem Dienst können Unternehmen und Werbetreibende Milliarden von Nutzern ansprechen, während diese z. B. Anfragen in der Google-Suche durchführen, Videos auf YouTube ansehen, neue Orte mit Google Maps erkunden, Apps auf Google Play entdecken oder Inhalte im Web durchforsten. Google Ads bietet Unternehmen aller Größen die richtigen Lösungen für ihre Anforderungen. Dadurch ist es jetzt noch leichter, relevante, vertrauenswürdige Anzeigen auszuliefern sowie bestehenden und potenziellen Kunden passende Werbebotschaften zu präsentieren. 

Folgende Vorteile bietet Google Ads

Sie können:

  • Ihre Anzeigen genau ausloten und Ihre Zielgruppe gezielt ansprechen.
  • jederzeit die Kontrolle über die Kosten Ihrer Kampagnen behalten.
  • Ihre Erfolge messen und Ihre Kampagnen optimieren. 
  • Ihre Kampagnen verwalten. 

Einrichtung von Google ADS

Hier finden Sie den Link zu Google Ads: http://synoradzki.de/google-ads .

Sollten Sie Google ADS noch nicht eingerichtet haben, finden Sie hier die passende Anleitung: http://synoradzki.de/google-ads-einrichten .

Preis: Das Tool ist kostenlos. 

Mit Hilfe der Google-Ads-Nummer kann ich für Sie Anzeigen erstellen und Kampagnen leiten. Folgendermaßen können Sie ihre Google Ads-Nummer ausfindig machen:

Loggen Sie sich zunächst in Ihr Google-Ads-Konto ein. Nachdem die Maske vollständig geladen ist, erscheint oben rechts Ihre 10-stellige

Google-Ads-Nummer: XXX-XXX-XXXX.

In diesem Beispiel lautet die Google-Ads-Nummer: 123-456-7890. Leiten Sie mir Ihre Kontonummer über die folgende E-Mail-Adresse weiter: service@synoradzki.de

Ich werde im nächsten Schritt eine Anfrage von meinen Google ADS-Verwaltungskonto zuschicken. Dazu bekommen Sie eine passende E-Mail von Google mit meiner Anfrage. Sobald Sie diese E-Mail haben, gehen Sie zum nächsten Schritt.

Verknüpfung von Google Ads

Um dem Kontoverwalter mit Verwaltungskonto Zugriff auf das Google Ads Konto zu geben,
klicken Sie bitte oben rechts auf das Maulschlüssel-Symbol, dann auf
„Einrichtung/Kontozugriff“, dann auf „Verwaltungskonten“ und dann auf „Akzeptieren“.

Über „Zugriff erlauben“ können Sie im Anschluss die Rechte für den Kontoverwalter bestätigen.

Geschafft – jetzt ist Ihr Google ADS Konto mit meinem Verwaltungskonto verknüpft.

Sollten Sie noch Fragen zu Google Ads, der Installation oder Verknüpfung haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Alternativ kann ich auch die Einrichtung dieses Google Tools für Sie übernehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Synoradzki

Link: Zurück zur Übersicht